hand 

Shiatsu

Berührt werden - spüren - sein


Chi – unsere Lebensenergie – fließt im Körper durch so genannte Meridiane. Ist der Energiefluss frei, befinden wir uns in einem harmonischen Zustand. Kommt es jedoch zu Blockaden in diesem Meridiansystem, kann das zur Beeinträchtigung unseres körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens führen.

Shiatsu ist eine Behandlungsform, die ihre Wurzeln in der fernöstlichen Medizin hat und bedeutet „Fingerdruck“. Durch die Behandlung entlang der Meridianlinien kann einem energetischen Ungleichgewicht entgegen gewirkt werden. Durch gezielte Berührung können wir uns bewusster spüren und so wieder in Kontakt mit unserer Lebensenergie kommen.