Praxis Feld15
Ergotherapie . Shiatsu . Lebens- & Familienberatung

 



Frauenkraftkreis

Nina Baresch



bei sich selbst ankommen

*

genussvoll in die Frauenkraft eintauchen

*

ganz Frau sein

Wenn wir die Natur beobachten, finden sich immer wieder zwei Pole, die sich gegenüberstehen, aber nicht voneinander getrennt sind. Tag und Nacht, Höhe und Tiefe, Geburt und Sterben sind Beispiele für diese Pole. In unserer westlichen Kultur sind wir es gewohnt, diese Pole zu bewerten. Wir sind es gewohnt nach dem Höheren, Größeren, Schnelleren zu streben und übersehen dabei, dass uns diese Entwicklung ausbrennt und krank macht. Die Natur aber kennt keine Wertung. Die Helligkeit ist nicht besser oder schlechter als die Dunkelheit, das Schnelle nicht besser oder schlechter als das Langsame.

Mit dem Frauenkraftkreis möchte ich einen Raum öffnen, in dem es möglich ist, eine Pause vom Alltag zu nehmen, aus der sehr aktiven, schnellen, nach außen gerichteten Welt auszusteigen und dem Gegenpol Kraft zu geben - zur Ruhe zu kommen, einen Blick nach Innen zu werfen und sich der Intuition und der Traumwelt zuzuwenden, um dann wieder gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

Gemeinsam wollen wir tanzen, meditieren, von Herzen erzählen und zuhören, den Körper spüren und den Geist beflügeln!

 


Wir beginnen den Abend mit bewegter Meditation und Tanz um den Ballast des Alltags abzuschütteln und ganz im Kreis anzukommen. In einem Redekreis wollen wir jede Einzelne mit dem, was sie mitbringt hören und würdigen. Dann tauchen wir mit Hilfe verschiedener Techniken wie z.B. Körperübungen und Trancereisen in die Welt der Intuition und des Fühlens ein. Nach der Möglichkeit das Erlebte zu teilen und zu integrieren, kehren wir gestärkt in die alltägliche Wirklichkeit zurück.

Termine: auf Anfrage

Uhrzeit: 19.30 bis 21:00

Kosten: 22€ / Abend

Um rechtzeitige Voranmeldung unter 0680 50 221 50 oder info@feld15.at bitte ich Sie!
Die Gruppe findet ab 4 Teilnehmerinnen statt.